Offizielle Mitgliedsschule der

Tübingen / Herrenberg

 
JETZT AKTUELL
Escrima- und WingTsun Einführung
Termin: 18. Juli 2018 19:30 UhrProbetraining.html

Kampfkunst und Selbstverteidigung in der EWTO-Schule Tübingen



Erwachsene, Kinder und Jugendliche lernen (Selbst-)Sicherheit



Escrima und WingTsun sind Kampfkünste, die vor allem die Selbstverteidigung lehren. Da sich die Gewaltbereitschaft in unserer modernen Gesellschaft laufend verändert, muss sich auch eine Selbstverteidigung daran anpassen. Escrima und WingTsun sind von Natur aus flexibel und anstatt festgelegten Techniken zu folgen, lernt der Schüler übergeordneten Prinzipien zu folgen.


Escrima und WingTsun sind leicht zu erlernen und machen Spaß. Weder Kraft noch Ausdauer oder besondere Gelenkigkeit sind nötig um die Kampfkünste zu trainieren. Das macht diese Kampfkünste für eine breite Masse von Menschen so interessant. Es ist ein Lifetime-Hobby und bietet auch nach jahrelangem Training immer wieder Neues und Abwechslungsreiches.


Machen Sie mit, treffen Sie neue Leute und finden Anschluss in einer familiären Umgebung.







WAS IST ESCRIMA?


WAS IST WINGTSUN?


NOCH FRAGEN? HIER GEHT´S ZUM KONTAKTFORMULAR




KOSTENLOSES
PROBETRAINING

JETZT EINSTEIGEN  ▶

Probetraining.html

JETZT AKTUELL

Crash-Kurs für Frauen

Selbstbehauptung und Selbstverteidigung für Frauen

wdCrash-Kurs_fuer_Frauen.html